^ nach oben ^

 

Termine der kfd in der Pfarreiengemeinschaft

08.02.   14:30 Uhr Weltfriedensgebet Stiftskirche - kfd Münstermaifeld, anschl. Mitgliederversammlung

28.02.   18 Uhr Misereorkreuzweg Stiftskirche Münstermaifeld - kfd Münstermaifeld

27.03.   Kreativnachmittag im Pfarrheim - kfd Münstermaifeld

03.04.   13 Uhr Fahrt nach Maria Martental (Kreuzweg) - kfd Münstermaifeld

25.04.   13 Uhr Ausflug / Wanderung Monreal - kfd Münstermaifeld

15.05.   18 Uhr Maiandacht Stiftskirche, Beisammensein im Pfarrheim bei Maibowle - kfd Münsterm.

19.06.   18 Uhr Meditativer Mittsommerspaziergang, anschl. Beisammensein im Pfarrheim - kfd Münst.

18.07.   Tagesfahrt Bingen mit Rochusberg - kfd Münstermaifeld

01.08.   12:15 Uhr Fahrt nach KO-Arenberg zum Bibelgarten - kfd Münstermaifeld

11.09.    19 Uhr Frauen-Wortgottesdienst des Dekanats Maifeld-Untermosel

19.09.   13 Uhr Herbstwanderung Moselsürsch-Alken - kfd Münstermaifeld

24.10.   15 Uhr Helferinnenkaffee im Pfarrheim - kfd Münstermaifeld

06.11.   19 Uhr Vinokino im Pfarrheim - kfd Münstermaifeld

14.11.   13 Uhr Backen mit Oma - kfd Münstermaifeld

Nov.      Theaterbesuch Hatzenport - kfd Münstermaifeld

Dez.      Fahrt zu einem Weihnachtsmarkt - kfd Münstermaifeld

 

 

Stille Anbetung in Polch und Münstermaifeld

Viele Menschen suchen heute die STILLE. Sie sind auf der Suche nach innerer Ruhe, nach etwas, dass sie erfüllt. Dazu nehmen sie viele Anstrengungen auf sich, fahren viele Kilometer um Meditationsformen zu erlernen, um das zu finden was sie suchen. Dabei liegt das Gute so nah! Jeden ersten Freitag im Monat gibt es einen Stille Anbetung vor der Heiligen Eucharistie.

Was ist das?

„Die eucharistische Anbetung oder Aussetzung des Allerheiligsten (konsekrierte Hostie) ist eine Gebetsform in der römisch-katholischen Kirche, in deren Mittelpunkt das sogenannte Allerheiligste anbetend verehrt wird.“ (Quelle Wikipedia)

Wir glauben, dass Jesus Christus in der Eucharistie real präsent ist. Hier, vor Jesus, können Sie zur Ruhe kommen und IHM ihre Probleme und Sorgen vorbringen, ganz im Stillen. Wir beginnen und beenden die stille Anbetung mit einem Lied und einer kurzen Meditation und verweilen dann schweigend vor dem Allerheiligsten.

Wann und Wo findet die Anbetung statt?

jeden 1. Freitag im Monat

von 19:00 bis 19:30 Uhr

abwechselnd in den Kapellen der

Seniorenheime

St. Stephanus, Polch und St. Josef, Münstermaifeld

 

- 3. Januar 2020 Münstermaifeld

- 7. Februar 2020 Polch

 

 
 

  Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehmen wir ausdrücklich keine Verantwortung.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.