^ nach oben ^

 Regelmäßige Termine         Berichte          Pfarrbrief          Veranstaltungen & Termine

 Aktuelles

 

Aktuelle Informationen aus den Pfarreien, den Arbeitsgruppen und Sachausschüssen

 

08.03.2019     Beginn der Probenphase - Chor Erdentöne-Himmelsklang

01.04.2019     Neue Öffnungszeiten der Pfarrbüros - PG Maifeld

17.04.2019     Vorbereitungstreffen zur Klepperaktion - PG Mertloch

18.04.2019     Klepperaktion in Pillig - PG Pillig


19.04.2019     Klepperaktion in Gering - PG Gering

14.05.2019     Maiandacht in der Schwanenkirche - PG Naunheim (Anmeldung erforderlich)

________________________________________________________________________

 

Auf dem Weg in die Pfarrei der Zukunft Ochtendung -

Der Newsletter ist da!

Der erste „Newsletter auf dem Weg in die Pfarrei der Zukunft Ochtendung“ ist veröffentlicht.

"Wir wollen Sie damit mitnehmen auf dem Weg in eine neue Struktur, die Kirche sich gibt. Diese wird zum einen davon leben, dass kirchliches Leben sich vor Ort weiter entwickelt und selbstbewusst bleibt. Viele werden in Zukunft sagen können: „Wir sind ein ‚Ort von Kirche‘“! Zum anderen will dieses Leben vor Ort neu und stärker vernetzt werden, in ein neues Miteinander geführt werden.
Mit diesem Newsletter werden Sie über alles informiert, was auf dem Weg relevant ist: Entscheidungen des Bischofs und der Bistumsleitung; Veranstaltungen vor Ort und auf höherer Ebene, die der Information und Beratung dienen; Entscheidungen und Gedanken der Verantwortlichen vor Ort; Neues vom Erkunderteam …
Ab und zu wollen wir auch über Projekte berichten, wo jetzt schon die Perspektivwechsel der Synode bedacht und gelebt werden.
Fester Bestandteil jeder wöchentlichen Ausgabe ist die Gottesdienstordnung, in der wir alle Gottesdienste in allen Orten zusammenführen und so einen Eindruck von der Vielfalt gottesdienstlichen Lebens geben.
Es kann auch sein, dass es in der einen oder der anderen Woche nicht viele Neuigkeiten gibt. Dann wird der Newsletter kurz sein.
Sie werden in diesem Newsletter nicht darüber informiert, was an Veranstaltungen und Leben in den einzelnen Gemeinschaften, Orten und Pfarreiengemeinschaften „im Normalbetrieb“ läuft. Dafür gibt es die bislang bewährten Kanäle.
Ich wünsche uns eine gute Weggemeinschaft und viel Zuversicht!", so Dechant Jörg Schuh in seinem Einleitungstext im 1. Newsletter.
Falls Sie jetzt neugierig geworden sind, hier geht es zur Anmeldung.

 

 

Die Restaurierung der Münstermaifelder Kreuzwegstationen wird fortgesetzt

Verwaltungsrat der katholischen Kirchengemeinde gibt die Restaurierung der 9. und 11. Station in Auftrag

Münstermaifeld.

Seit 2015 werden die sanierungsbedürftigen Stationen des Münstermaifelder Kreuzwegs im Stationenweg erneuert. Der obere Teil mit dem Bildnis der 9. Station wurde in den vergangenen Tagen durch Steinmetz Olaf Pung und Dachdecker Volker Fiebiger, beide aus Thür, ausgetauscht. .... weiterlesen

 

 

Öffnungszeiten der Pfarrbüros Münstermaifeld und Polch

Bitte beachten Sie die ab 01. April geltenden, neuen Öffnungszeiten der beiden Pfarrbüros:

Münstermaifeld: Montag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr und
Polch: Mittwoch von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

 

 

 

Firmung 2019 in der PG Maifeld

Am Samstag den 30.11. wird Weihbischof Peters in unsere Pfarreiengemeinschaft kommen, um das Sakrament der Firmung zu spenden. Die Jugendlichen der 9. Klasse (geboren vom 1.7. 2003 bis 31.8.2004) und ihre Eltern sind angeschrieben worden, um sich die Vorbereitungstermine vorzumerken. Fast die ganze Vorbereitung findet an dem langen Wochenende vom 31.10. bis 3.11.2019 statt. Dabei ist besonders zu beachten, dass in der Pfarreiengemeinschaft Maifeld niemand gefirmt werden kann, der nicht an dem langen Wochenende teilnimmt.
Da wir uns auf die vom Bistum Trier zur Verfügung gestellte Kartei beziehen, kann es sein, dass nicht alle Jugendlichen ein Anschreiben bekommen haben. Wer nicht angeschrieben wurde, aber dennoch Interesse an der Firmvorbereitung hat, - auch ältere Jugendliche, die sich in der Vergangenheit nicht zur Firmung entscheiden konnten und jetzt Interesse haben -, sind herzlich eingeladen, sich über den Weg der Firmvorbereitung zu informieren.
Alle Fragen rund um die Firmung können auch an Frau Renate Schmitt, Gemeindereferentin (02654/964485) gestellt werden.
Ein Infotreffen für die Jugendlichen findet am 02.04. um 18.00 Uhr im Bürgerhaus in Gappenach statt. Die Eltern sind dann eine Woche später am 09.04. zu einem Treffen ins Bürgerhaus Gappenach um 20.00 Uhr eingeladen.

 

 

Wir brauchen Dich! -

Herzliche Einladung zur Klepperaktion in Mertloch

Bist Du ein Schulkind oder bereits ein Jugendlicher?

Dann würden wir uns sehr freuen, wenn Du in diesem Jahr dabei bist.

Nach alter Tradition ziehen wir an Karfreitag und Karsamstag mit Kleppern durch unser Dorf und verkünden auf diese Weise die Morgen-, Mittag- und an Karfreitag auch die Abendzeit. Wir ersetzen dadurch die Glocken, die an diesen beiden Tagen schweigen. Grund dafür ist das Gedenken an den Leidensweg Jesu. Auch in unserer heutigen Welt gibt es viel Leid. Daher möchten wir in diesem Jahr mit der Klepperaktion den Blick auf El Salvador lenken und uns für die Menschen dort einsetzen. Mit der Hälfte des gesammelten Klepperlohns möchten wir uns darum an der Misereor Fastenaktion beteiligen. Die andere Hälfte des Geldes wird unter euch Klepperkinder aufgeteilt und bleibt euer Taschengeld.

Zur Einteilung der Gruppen- und Straßenbezirke, sowie Ausgabe der Kleppern und weiteren Infos, treffen wir uns am Mittwoch, den 17.04.19 um 18.00 Uhr im Feuerwehrhaus in Mertloch

Um vorab planen zu können, bitten wir vorher um kurze telefonische Anmeldung bei Monika Still

 

 

Pillig, Pfarrei St. Firminus – Klepperaktion

Es ist wieder soweit…

Noch heute schweigen die Glocken aus Trauer um das Leiden und Sterben von Jesus Christus. Ein langer, alter Brauch in allen katholischen Kirchen.

Die Glocken fliegen nach Rom“… so sagt der Volksmund.

Nun kommt ihr ins Spiel - Mit euren Kleppern ersetzt ihr die Glocken.

Um euch noch einige Infos mit auf den Weg zu geben, kommt doch bitte am Donnerstag, den 18. April um 17.30 Uhr ins Pfarrheim.

Es freuen sich auf euch Heike und Birgit.

 

 

Pfarrei St. Alban, Naunheim
Maiandacht in der Schwanenkirche
Am Dienstag, 14.05.2019 findet um 14.30 Uhr eine Maiandacht in der Schwanenkirche statt. Wir fahren dorthin mit Privat-PKW. Abfahrt ist um 14.00 Uhr an der Kirche in Naunheim. Anschließend trinken wir im Gasthaus Tröster gemütlich Kaffee. Natürlich gibt es auch leckeren Kuchen. Die Kollekte ist für die Renovierung der Schwanenkirche bestimmt. Damit Fahrgemeinschaften gebildet werden können, bitten wir um telefonische Anmeldung bis zum 30.04.2019 bei Renate Elsen, Tel. 7343. Auch zum Kaffeetrinken ist eine Anmeldung erforderlich.
Alle interessierten Frauen und Männer, auch aus den Nachbarorten, sind herzlich eingeladen!

 

 nach oben

 Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehmen wir ausdrücklich keine Verantwortung.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen